18.08.2011

M├╝ssen E-Mails in Zukunft verschl├╝sselt werden?

Kontrovers diskutieren Juristen, ob eine gesetzliche Grundlage existiert, die aus rechtlichen Gr├╝nden eine Verschl├╝sselung von E-Mails vorschreibt.

Dies ist nicht der Fall.

Selbst bei den zur Berufsverschwiegenheit Verpflichteten (z.B. Steuerberatern und Rechtsanw├Ąlten) existiert nach ├╝berwiegender und zutreffender Meinung keine gesetzliche Verpflichtung zur Verschl├╝sselung. Wenn dies bereits f├╝r diese Berufsgruppen nicht gilt, besteht erst recht keine Verpflichtung f├╝r Unternehmen.

Etwas anderes ergibt sich aber aus der Fragestellung, ob eine Verschl├╝sselung auch ohne gesetzliche Verpflichtung vorgenommen werden sollte, um Daten, Gesch├Ąftsgeheimnisse etc. vor unbefugtem Aussp├Ąhen zu sch├╝tzen.