13.05.2011

R├╝ckgabe des Firmenfahrzeugs erfordert regem├Ą├čig eine Abmahnung bevor deswegen eine K├╝ndigung ausgesprochen wird.

Nach einer Entscheidung des LAG N├╝rnberg vom 25.01.2011, Az.: 7 Sa 521/10, ist das Firmenfahrzeug selbst bei einer fristlosen K├╝ndigung nur dann zur├╝ckzugeben, wenn der Arbeitnehmer zuvor wegen der R├╝ckgabe abgemahnt wurde oder die fristlose K├╝ndigung offensichtlich unwirksam ist, was nur selten der Fall ist.