23.02.2011

Ist das Angebot von privaten Wettanbietern wettbewerbswidrig?

Der BGH entscheidet am 17.03.2011 √ľber die Frage, ob das Angebot von privaten Wettanbietern im Internet in den Bereichen des Sports oder anderen Wetten zul√§ssig ist.

In einer Reihe von verschiedenen Fällen haben Oberlandesgerichte gegensätzliche Entscheidungen zu der Frage der wettbewerbsrechtlichen Zulässigkeit von Wettangeboten im Internet entschieden.

Der BGH wird zu entscheiden haben, ob die Werbung gegen den Gl√ľcksspielstaatsvertrag verst√∂√üt und mit dem europ√§ischen Recht im Einklang steht.